Die letzten Dinge selbstbestimmen

An den eigenen Tod mag man nicht denken. Aber viele Menschen machen sich Gedanken darüber, was geschieht, wenn der
Ernstfall eintritt. Vielleicht möchten Sie eigenverantwortlich handeln und die letzten Dinge selbst regeln.

Vorzusorgen heißt, selbst zu entscheiden. Teilen Sie rechtzeitig Ihrer Familie Ihre Vorstellungen mit und hinterlegen Sie Ihre
schriftlichen Verfügungen an einem neutralen Ort. Mit einer Bestattungsvorsorge entlasten Sie Ihre Angehörigen und haben
die Gewähr, dass eine Beerdigung nach Ihren Wünschen gestaltet wird. Wir beraten Sie vorab unverbindlich, auch bezüglich
einer vorzeitigen Finanzierung durch Versicherungen oder Einzahlungen in die Deutsche Bestattungstreuhand.

Es liegt an uns, für den Moment unseres eigenen Todes entsprechend vorzusorgen, um unsere Angehörigen
zu entlasten und unsere Vorstellungen auch mit Sicherheit umzusetzen.